Liebe Eltern, Jugendliche und Kinder,

seit dem 1.7.2010 sind wir eine Gemeinschaftspraxis im so genannten "Jobsharing". Dies bedeutet, dass in der Praxis zwei Ärzte arbeiten – aber nicht gleichzeitig, sondern zeitversetzt. In der einen Woche erwartet Sie Dr. Behrmann, in der anderen Dr. Heere. Bei den festen Terminen haben Sie natürlich die freie Arztwahl.
Medizinisch ändert sich für Sie nicht viel. Beide Kinderärzte orientieren sich an dem Konzept der "evidenzbasierten Medizin", das heißt im Wesentlichen angelehnt an wissenschaftliche Studien und Erfahrungen.

Sollten Sie zum ersten Mal zu uns kommen, bitten wir zuvor folgenden Fragebogen auszufüllen.  Fragebogen Erstvorstellung

Wir bemühen uns nach allen Kräften, die Wartezeit für Sie so kurz wie möglich zu gestalten. Lesen Sie bitte auch auf den Seiten die Praxisinformationen. Da wir uns an einer zunehmenden Patientenzahl erfreuen, ist es für Sie und uns hilfreich und zeitsparend, die hinterlegten praktischen Tipps zu befolgen.

 

Aktuelle Mitteilungen

...........................................................................................................................................

Der neue Impfstoff gegen Meningokokken Bexsero mit der Vakzine 4CMenB ist seit Herbst 2013 verfügbar. Men B macht 70% der teils sehr folgenschwer verlaufenden Erkrankungsfälle bakterieller Meningitis aus. Die STIKO kann sich noch nicht zu einer allgemeinen Impfempfehlung entschließen. Indes haben sich einige Krankenkassen entschlossen, die Impfung zu finanzieren, darunter die DAK und die BKK Mobil-Oil. Die AOK Niedersachsen übernimmt 80% der Kosten. Eine Liste weiterer Kassen ist in unserer Praxis vorhanden.

...........................................................................................................................................


In unserer Urlaubszeit vom 4.7 - 15. 7. 2016 bleibt die Praxis geschlossen. Die Vertretung übernimmt Dr. Mehnert, Im Hespe 27A, 30827 Garbsen, Tel. 05131-8742

...........................................................................................................................................

Im Notfall

  • Klinikum Neustadt
    Kinderabteilung
    Tel. 0 50 32 - 8 80
  • Ärztlicher Notdienst
    Tel. 0 50 32 - 30 89
  • In dringenden Fällen
    Rettungsleitstelle
    Tel. 112
  • Giftnotruf
    Tel. 05 51 - 1 92 40 oder
    Tel. 05 51 - 38 31 80